Aktuelles

VDEE unterstützt die Gründung eines Social Impact Fonds

Berlin, 22.10.2019

Mit der Einrichtung eines Social Impact Fonds, könnte das brach liegende Kapital der nachrichtenlosen Konten und anderen Assets dem Gemeinwohl zurückgeführt werden und gesellschaftlich dringend notwendige soziale und ökologische Projekte finanziell unterstützt werden. Gleichzeitig würde es Erben erleichtern, vergessene Ver­mö­gens­wer­te zu finden.

Deutschland ist der einzige G7-Staat ohne gesetzliche Regelungen und Vor­ge­hens­wei­sen in diesem Bereich. Die Banken setzen ihre Verhinderungsstrategie er­war­tungs­ge­mäß fort. Die Politik muss nun endlich handeln!

Der Verband Deutscher Erbenermittler unterstützt daher nachdrücklich die Initiative des Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND) für die Schaffung eines Social Impact Fonds.

Aktuelle Pressemitteilung vom 22.10.2019

Weitere Pressemeldungen und Berichte siehe Engagement » 

ARCHIVISTICA 2019 in Suhl
Fachmesse des Verbands Deutscher Archivarinnen und Archivare


Suhl in Thüringen 

VDEE-Pressesprecher Albrecht Basse

Berlin/Suhl, September 2019

Bereits zum vierten Mal hat der VDEE e.V. vom 17.–19.09.2019 mit seinem Informations-Stand an dieser wichtigen Branchenveranstaltung teilgenommen.

Es fand wieder ein reger Austausch zwischen Archivaren und dem Verband Deutscher Erbenermittler statt.

Verband Deutscher Erbenermittler (VDEE®) e.V. • Grünberger Str. 1 • 10243 Berlin
Tel.: 030 - 246 251 62 • Fax: 030 - 246 251 63 • E-Mail: mail@vdee-ev.de